Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Verbandsgemeinde Wörrstadt am 15. Juli 2015  ihr erstes Klimafest, das mit dem jährlichen Unternehmerforum gekoppelt wurde.


Am Infomobil stehen (v.l.n.r.) Bürgermeister Markus Conrad, Peter Götting und Sven Berger von der Energieagentur Rheinland-Pfalz, Daria Paluch sowie Susanne und Karl-Heinz Greb

Mehr als 130 Besucher nutzten die Möglichkeit, sich unter dem Motto „100 % Klimaschutz in geselliger Atmosphäre“ über Themen wie Energiesparen, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Elektromobilität zu informieren. Von der Tourismus GmbH angebotene Probefahrten mit dem E-Bike und auch Hintergrundinformationen zu Elektroautos durch ein Alzeyer Autohaus waren an diesem Tag besonders begehrt.

Im Abendprogramm stellte Dr. Petra Gruner-Bauer, Vorstandsvorsitzende der SOLIX ENERGIE aus Bürgerhand e.G., in einem spannenden Vortrag die Bürger-Energiegenossenschaft und deren nächstes Projekt, den anstehenden Kauf und Betrieb einer eigenen Windenergieanlage, vor.

Bürgermeister Markus Conrad und Klimaschutzmanagerin Daria Paluch freuten sich über die gute Resonanz des 1. Klimafestes der VG Wörrstadt. Conrad: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz, die mit einem Infomobil vor Ort war, bei der Verbraucherzentrale für ihre Ausstellung „Klimaschutz schmeckt“, bei der Lokalen Agenda, bei der Bürger-Energiegenossenschaft und der Tourismus GmbH Wörrstadt für deren Mitwirkung. So konnten wir das Thema mit sehr breit gefächerten Informationen abdecken.“

Daria Paluch richtete einen ganz besonderen Dank an die vielen freiwilligen Helfer der Veranstaltung, darunter die Ausgestalter des hiesigen Neuborn-Open-Air-Festivals, das am 28. und 29. August stattfindet. Das Team sorgte unter anderem für die Versorgung der Besucher mit Speis und Trank, was angesichts der Temperaturen auch ausgiebig genutzt wurde.

Flyer zum Klimafest 2015