Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

eigenbetrieb Abwasser

Zur Erfüllung ihrer Aufgabe der öffentlichen Abwasserbeseitigung betreibt und unterhält die Verbandsgemeinde Wörrstadt in ihrem Gebiet das Abwasserbeseitigungsunternehmen „Verbandsgemeindewerke (VGW) Wörrstadt“ als öffentliche Einrichtung in der Form eines Eigenbetriebs.


Leiter des Fachbereichs "Abwasser und Energie", Karl-Heinz Greb

Die Aufgabe des Betriebszweiges Abwasser ist die Sicherstellung der Abwasserbeseitigung für Schmutz- und Niederschlagswasser. Dabei verfolgen wir keine Gewinnerzielungsabsicht, sondern wir verstehen uns als Dienstleister für Ihre Belange in der Abwasserbeseitiung.
 
Die Verbandsgemeindewerke betreiben neben der großen Kläranlage in Saulheim 3 weitere Kläranlagen und eine Vielzahl von Abwasserpumpstationen, Regenrückhalte- und Regenüberlaufbauwerken sowie das Kanalleitungsnetz in der Verbandsgemeinde Wörrstadt mit einer Gesamtlänge von ca. 180 km. 

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen

Wir von den Verbandsgemeindewerken Wörrstadt verstehen uns als Partner der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinden. Wir sind Ihr Dienstleister – Sie sind unsere Kunden! Über viele Jahre haben unsere Mitarbeiter ihre Kompetenz unter Beweis gestellt und Vertrauen zu Ihnen aufgebaut. Wir sind für sie da – persönlich und kompetent - Rufen Sie uns an!
 
Werkleiter ist Karl-Heinz Greb Tel. 06732 601-221.
Die zuständigen Ingenieure sind Rudolf Hasselberg (Kläranlagen und sonstige Abwassereinrichtungen), Tel. 06732 601-213 und Stefan Lahnert (Bau und Unterhaltung der Kanalisation), Tel. 06732 601-214.
Abwassermeister ist Sven Scheffel, Tel. 06732 4240.