Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

SONNENENERGIE in der VG Wörrstadt

… von der Sonne verwöhnt.

Rheinhessen gehört zu den sonnenreichsten und trockensten Regionen Mitteleuropas.


Folglich spielt die Solarenergie bei uns eine große Rolle. Am 31.12.2011 registrierten wir 567 Solar- und Photovoltaikanlagen (Gesamtleistung: ~15.320 kWp), die jährlich 14,9 Mio. kWh Strom erzeugen. Einen großen Anteil daran hat eine Freiflächen-Photovoltaikanlage mit 77.000 Modulen und einem jährlichen Stromertrag von ca. 5,6 Mio. kWh.

Neben den zahlreichen privaten Solar- und Photovoltaikanlagen nutzt auch die Verbandsgemeinde Wörrstadt seit März 2007 die Kraft der Sonne, um Strom auf ihren Dächern zu erzeugen. Die dort installierte Gesamtleistung beträgt zurzeit ca. 391 kWp. Mit dieser Leistung können jährlich ca. 391.000 kWh Strom erzeugt werden und knapp 213.000 kg Kohlendioxid eingespart werden.

Wir unterscheiden die Photovoltaikanlagen in drei Modellen: eigene Anlagen, Bürgerphotovoltaikanlagen und private Anlagen.

1. Eigene Anlagen

Die Verbandsgemeinde bzw. eine unserer Gemeinden ist selbst Betreiber folgender Anlagen:

Feuerwehr Wörrstadt Gesamtleistung: 19 kWp
Kläranlage Saulheim Gesamtleistung: 47,1 kWp
Dorfgemeinschaftshaus Armsheim Gesamtleistung: 3,5 kWp
Bürgerhaus Saulheim Gesamtleistung: 27,4 kWp

2. Bürgerphotovoltaikanlagen

Eine Beteiligungsgesellschaft aus mehreren Bürgern pachtet eines unserer Dächer, um dort eine PV-Anlage zu errichten und zu betreiben. Die VG bzw. Ortsgemeinde stellt das Dach gegen ein geringes Entgelt zur Verfügung. Die Anlagen befinden sich auf den Dächern der: 

Verbandsgemeindeverwaltung   Gesamtleistung: 47,5 kWp
Grundschule Partenheim Gesamtleistung: 16,6 kWp
Kulturhalle Sulzheim Gesamtleistung: 27,8 kWp

3. Private Anlagen

Privatpersonen pachten eines unserer Dächer, um dort eine PV-Anlage zu errichten und zu betreiben. Hierzu stellen wir die Dächer folgender Liegenschaften zur Verfügung:

Grundschule Wörrstadt Gesamtleistung: 50,6 kWp
Schulsporthalle Saulheim Gesamtleistung: 85,8 kWp
Wiesbachtalhalle Armsheim Gesamtleistung: 35,2 kWp
Technik- und Gerätehaus Sportplatz Partenheim Gesamtleistung: 13 kWp
Sportanlage Mühlbachaue Saulheim      Gesamtleistung: 17 kWp