Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Flächennutzungsplan

Jede Gemeinde hat die grundsätzliche Planungshoheit für ihren Grund und Boden. Zur Bauleitplanung gehört als erste Stufe die Aufstellung eines Flächennutzungsplans sowie als zweite Stufe die Entwicklung eines  Bebauungsplanes aus dem Flächennutzungsplan heraus. 


Flächennutzungsplan der VG Wörrstadt
Flächennutzungsplan II der VG Wörrstadt - Gemeinde Ensheim

Der Flächennutzungsplan stellt die Art der Bodennutzung dar, die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung heraus ergibt. Er enthält also die Vorstellungen und unverbindlichen planerischen Absichten zur Bodennutzung im gesamten Gemeindegebiet. Dies gilt insbesondere für die Ausweisung neuer Baugebiete oder für Flächen mit besonderer Eignung zum Schutz von Natur und Landschaft. Gegenüber dem Bürger besitzt dieser Plan keine unmittelbare Rechtswirkung.


Verbandsgemeindeverwaltung gibt Auskunft

Der  Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Wörrstadt  wurde  im Februar 2006 rechtskräftig. Eine redaktionelle Fortschreibung erfolgte im Jahr 2017. Auskünfte zum Flächennutzungsplan erhalten Sie bei den zuständigen Sachbearbeitern.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass, soweit der Plan nicht in Originalgröße ausgedruckt werden kann, der Maßstab nicht mit dem Originalmaßstab übereinstimmen muss.