Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Klimaschutzmanagement

Die Themen „Klimaschutz, Energieversorgung und – einsparung“ gehören zu den wichtigsten Herausforderungen dieses Jahrhunderts, bei denen wir nachhaltige Lösungen finden und neue Wege gehen müssen. So haben sich die Europäische Union und die Bundesrepublik Deutschland ehrgeizige Ziele gesetzt, zu deren Umsetzung sie vor allem auf die Bürgerinnen und Bürger und die kommunalen Akteure vor Ort angewiesen sind. Hierzu möchten wir unseren Teil beitragen und uns diesen Herausforderungen stellen.


BMU-Klimaschutzinitiative

 

 

 

 


Unser Klimaschutzziel wurde im Rahmen der Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes der Verbandsgemeinde Wörrstadt am 30. Oktober 2012 vom Verbandsgemeinderat beschlossen:

„Reduzierung der Emission von klimarelevanten Schadgasen (CO2-Äquivalenten) in der Summe aus allen Handlungsfeldern des Klimaschutzkonzeptes, mit der Ausnahme der durch den Nutzverkehr verursachten Emissionen, um mindestens 75 % im Jahr 2023 bezogen auf das Bilanzjahr des Klimaschutzkonzeptes 2010“.

Das integrierte Klimaschutzkonzept wird im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gemäß der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen vom 1. September 2009 unter dem Förderkennzeichen 03KS6400 gefördert.