Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Vesper in den Weinbergen


Herzlich willkommen im Wörrstadter Land auf den Seiten der Tourismus GmbH und des Verkehrsvereins "Herzliches Rheinhessen e.V."


  Willkommen bei den erstenSpiesheimer Lesegärten!

Sonntags öffnen sich in Spiesheim Hof- und Gartentore
für ein sommerliches Vorlesevergnügen im Grünen.

Sonntag, 7. August 2016
bei Familie Bodenheimer/Nehrbass, Küfergässchen 4
(Kinderlesung mit Tanja Dexheimer und Eva Gillmann)
- für Kinder ab 3 Jahren -

Sonntag, 14. August 2016
im Pfarrgarten der evangelischen Kirche, Schmiedstraße
(Nachdenkliches mit Pfarrer Markus Krieger u.a.)

Sonntag, 21. August 2016
bei Familie Cronau/Possin, Oberstraße 29
(Humorvolles mit Bürgermeister Hans PhilippSchmitt u.a.)

Sonntag, 28. August 2016
im Weingut Edmund Keller, Schmiedstraße 7
(Bildergeschichten mit Sabine Stumpf u.a

Sonntag, 4. September 2016
bei Stefan Gassner, Niederstraße 24
(Rheinhessisches mit Hans-Georg Regner u.a.)
Einlass:immer ab 15.00 Uhr;
Beginn der Lesung:16.00 Uhr

Aufs Lesepult kommen Romane und Reime, Comicsund Kinderbücher,
lustige und nachdenkliche Geschichten.
Mehr wird hier noch nicht verraten.
NebenLesekost gibt’s kleine Leckereien und Getränke (gegen Spende).
Und immer einen kleinen Bücherflohmarkt. Auch für Regenschutz ist gesorgt.
Viel Spaß bei dieser Sommervariante der Adventsfenster wünschen:
die „Spiesheimer Kulturzappe“ und die Ortsgemeinde Spiesheim.

 

neuborn.jpg

8. Sonntagswanderung

"Der Wörrstädter Graben"
Conny Schermer


Termin: Sonntag, den 21. August
Start: Weltbrunnen zwischen den Kirchen
Uhrzeit: 11:00 Uhr

Kosten: 5,00 € | pro Person
Kinder bis 12 Jahre frei
Dauer: ca. 2 Stunden
Strecke: ca. 3,5 km

Erkunden Sie gemeinsam mit der Naturpädagogin
Conny Schermer die noch erhaltenen Teile des alten Ulmengrabens.
Der Dorfgraben in Wörrstadt ist ein wertvolles Erbe aus dem Mittelalter,
der mit seinem reichen Baumbestand eine schützende „grüne Lunge“ im heutigen Stadtgebiet ist.
Lassen Sie sich in das mittelalterliche Wörrstadt mit seinen Stadttoren, Pforten,
Brunnen und anderen Sehenswürdigkeiten entführen.
Erfahren Sie Wissenswertes über die Bäume, Sträucher und Pflanzen im Wörrstädter Graben
und genießen Sie die angenehm, kühlere Luft im August unter den hohen Bäumen.
 
Für einen gemütlichen Ausklang der Wanderung steht Ihnen das Restaurant "Weingewölbe Böhm" auf eigene Kosten offen.


VORANMELDUNG ERWÜNSCHT!
KONTAKT:
E-Mail: comscher@t-online.de,
Tel.: 06732 - 9339897
Mobil: 0151 - 5496 04 12

Wanderungen 2016
Sulzheim2

9. Sonntagswanderung

"Die grünen Klassenzimmer"
Anne & Günter Kreft


Termin: Sonntag, den 18. Sept.
Start: Parkplatz Gemeindehalle
Uhrzeit: 10:00 Uhr


Kosten: 6,00 € | pro Person*
Kinder bis 12 Jahre frei
Dauer: ca. 1,5 - 3,5 Stunden
Strecke: 3 - 9 km

Anne & Günter Kreft laden Sie ein, die schöne rheinhessische Landschaft
rund um Sulzheim kennen zu lernen.
Die Wanderung während der Weinlese führt zu naturhistorisch und geschichtlich
interessanten Standorten.

Für einen schönen Ausklang der Wanderung steht Ihnen die
Gutsschänke Weis auf eigene Kosten offen.

VORANMELDUNG erwünscht
g.w.kreft@gmx.de
mobil: 0177 3161680

einweihung-mittelpunkt-2009

Einladung zumErlebnistag
am Mittelpunkt Rheinhessens
AmSonntag, den 14. August 2016
feiert die Verbandsgemeinde Wörr-
stadt von11.00 bis 22.00 Uhr
am Mittelpunktplatz, südlich von Gabsheim
gelegen, den 200. Geburtstag von
Rheinhessen.

Der Erlebnistag bietetauf vier Aktionsflächen ein äußerstvielfältiges Programm für Groß undKlein.
Auf der Bühne unterhalten die „Traditionell Jazz Masters“, gesponsert vom
Jazzclub Rheinhessen, sowie der KMVGabsheim, die „Jungfern im Grünen“,(der Chor der Gartenführerinnen),
und ab 19.00 Uhr Flo&Chris, die RPR1.Partyband des Jahres 2015, unsereGäste musikalisch.
Die Kultur- und WeinbotschafterRheinhessen e.V. haben im Kulturzeltein spannendes und informatives
Programm zusammengestellt. Es gibt unterhaltsame Vorträge, Lesungen undWeinverkostungen.
Außerdem gibt eseinen Mundartwettbewerb mit interessanten Preisen.
Auf dem Kreativ Flecken finden Sie rheinhessischeKunsthandwerker und Naturpädagogen in Aktion.
Wer möchte, kann sichdort unter Anleitung selbst im Filzen,Modellieren oder Werzwisch-Bindenversuchen.

 

Unsere jüngeren Gäste können sich nicht nur auf der Hüpfburg austoben,sich schminken oder von
Mark Travis und seiner Zirkus- und JonglageShow begeistern lassen, sondern zusammen mit
Kinderbuchautorin Manuela Jennewein-Beilharz auch Reisenin eine bezaubernde Fantasiewelt
unternehmen.
Darüber hinaus bieten die Rheinhessen-Walker interessierten GästenSchnupper-Walken und die
TourismusGmbH kurze Probefahrten mit demE-Bike an.
Und wer es gemütlichermöchte, lässt sich von Kutscher Reinhard Knobloch gegen einen kleinen
Obulus durch die Felder fahren.
Die Veranstalter des Erlebnistages die Verbandsgemeinde Wörrstadt, dieGemeinde Gabsheim
sowie die Kulturund Weinbotschafter Rheinhessen e.V.– freuen sich auf Ihren Besuch.
Nähere Informationen zum Programm undzu den Örtlichkeiten finden Sie auf derInternetseite www.vgwoerrstadt.deunter „Themen-Highlights“. Der Eintrittzum Erlebnistag ist frei
I.K.

 

E-Biken im Wörrstädter Land

Angelika01

„Immer Neues im Gepäck….“

Die Tourismus GmbH der Verbandsgemeinde Wörrstadt bietet ab Juli 2016 wieder öffentliche Führungen mit dem E-Bike durch Rheinhessen an.
Jeden Mittwoch von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr können Sie sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und Wissenswertes rund um Rheinhessen und das Wörrstädter Land erfahren. Dabei können die Gäste entscheiden, welche Tour sie fahren möchten. Von der Feierabend-Tour über die Fünf-Türme-Tour bis zur E-Bike Tour „Durch das Herz Rheinhessens“ zeigt sich das Wörrstädter Land von seiner schönsten Seite und bietet herrliche Blicke über das rheinhessische Hügelland.

Neu im Verleih ist der Kinderanhänger „Thule Coaster XT“ für E-Biker mit Kindern und Familienausflügler – somit sind alle Wege offen für einen entspannten Ausflug in die Natur.
Zusätzlich bietet Ihnen die Tourismus GmbH geführte E-Bike Touren ab 4 Personen zu Ihrem Wunschtermin.
Treffpunkt für die öffentlichen Touren ist das Büro der Tourismus Information „Das Wörrstädter Land“,
Bahnhofstraße 21,
55286 Wörrstadt.Infos unter
Telefon 06732 9519690 oder
info@tourismusgmbh.de.

Genießen Sie den Blick über das idyllische Rheinhessen und die wunderchöne Landschaft auf dem E-Bike

Geführte E-Bike Touren

 

 

Autor: Karl-Heinz Zimmermann