Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Vesper in den Weinbergen

Herzlich Willkommen im Wörrstadter Land auf den Seiten des Tourismus GmbH und des
Verkehrsvereins " Herzliches Rheinhessen"

 

Udenheimer Weihnachtsmarkt

Sonntag den 4.12.2016 von 14 – 19 Uhr

Advent, Advent ein Lichtlein brennt......nicht eins, nicht zwei nein hunderte! 

Seit letzten Jahr hat der, traditionell am 2. Advent stattfindende, Udenheimer Weihnachtsmarkt
ein noch leuchtenderes Ambiente bekommen.
Auf dem Marktplatz, mit seinem hell angestrahlten Glockenturm, findet jeder etwas um sich auf die beginnende Weihnachtszeit einzustellen. 

Sei es das vielfältige kulinarische Angebot der Vereine und Institutionen oder die liebevoll hergestellten Produkte unserer ausstellenden Hobbykünstler.
Im Namen aller Mitwirkenden möchte ich Sie hiermit recht herzlich einladen.

Jens Müller-Steinbrech

  



adventskonzert

Adventskonzert
Incognito Sängervereinigung Saulheim e.V.
mit Auftritten des Männerchores Saulheim

Eintritt frei, Spenden erbeten
Im Anschluss schenken wir Glühwein und Kinderpunsch aus

 

Winter im Neuborn

Besinnliche Adventswanderung mit Aussichten am 11.12.2016

mit Conny Schermer, Naturpädagogin Rheinhessen und
Heike Zimmermann, Waldpädagogin

weiterlesen   

© 2015 Volker Watschounek, +49 179 2293254

Glühweinzauber in Partenheim
17. Dezember 2016

 Romantischer Spaziergang durch
die nächtlichen Weinberge

 



Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter - alles ist möglich, nur keine Langeweile. Das Wörrstädter Land lädt über das ganze Jahr verteilt zu einzigartigen Veranstaltungen ein: Musik, Kultur, Kunst, Weinerlebnisse und vieles mehr stehen dabei auf dem Programm.

Veranstaltungskalender Oktober - Dezember2016

 

Vinothek Sep.Oktob.20161

GenussVinothek der Tourismus GmbH „Im Herzen Rheinhessens“

Partenheimer Weine!
Immer wieder neue Weine entdecken und probieren…

weiterlesen

 

 

Fackelwanderung und Enthüllungen am rheinhessischen Jakobspilgerweg

Am 07.01.2017 um 18.00 Uhr ist Treffpunkt an der Gemeindehalle

jakobsweg_Muschel_JPEG - Kopie

Kunstwerk wird eingeweiht

Direkt am rheinhessischen Jakobspilgerweg von Bingen nach Worms wird es künftig eine Skulpturengruppe -bestehend aus Pilgern mit Esel - zu sehen geben. Schon von weitem ist dieses Kunstwerkvon den Jakobspilgern oben auf der Strecke über dem Schildbergzu sehen.

 Von hier aus wird eine Fackelwanderung auf dem Jakobspilgerweg zum glühenden Schildbergturm stattfinden, wo das Kunstwerk enthüllt wird.

 

Es wurde im vergangenen Jahr mit viel Herzblut durch den Förderverein Treff am Schildberg e. V. initiiert und dank der Spende einer Firma aus Sulzheimnun auch realisiert.

Wie in Rheinhessen üblich wird es dann auch noch die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abschluss in der Gemeindehalle geben – wie in Rheinhessen üblich - bei Glühwein und einem kleinen Imbiss.

Es freut sich auf viele Besucher der Förderverein „Treff am Schildberg e. V.“

Text: G. Kayser/Logo: W.Gerhard