Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

ich freue mich, dass Sie unsere neu gegliederten und neu gestalteten Internetseiten besuchen und begrüße Sie sehr herzlich in unserer virtuellen Verbandsgemeinde Wörrstadt.


Bürgermeister Markus Conrad
Bürgermeister Markus Conrad

Unsere Verbandsgemeinde liegt mit ihren 12 Ortsgemeinden und der Stadt Wörrstadt im Herzen des Weinbaugebietes Rheinhessen. Bei unserer Gemeinde Gabsheim können Sie diesen "Mittelpunkt" sogar besuchen, den wir als Rastplatz mit Informationstafeln gestaltet haben. Die Nähe zur Landeshauptstadt Mainz, zur Rhein-Main-Region und zur Rhein-Neckar-Region sorgt dafür, dass wir zu einer wachsenden und zukunftsorientierten Region gehören. Fortschritt und Innovation verbinden wir mit unserer Tradition als Wein- und Kulturlandschaft. Bei uns fühlen Sie sich als Bürger und als Gast sehr wohl!

Unseren Bürgern bieten wir beispielsweise alle Schulzweige, zahlreiche moderne Sport- und Freizeiteinrichtungen, mehr als 200 Vereine sowie ein vielfältiges Kulturleben. Darüber hinaus verstehen wir uns als aufstrebende Tourismusregion, die eine schöne Landschaft, freundliche Menschen und eine touristische Infrastruktur, die wir permanent weiterentwickeln, in die Waagschale legen kann. Lauschige Straußwirtschaften und Weinstuben laden zum Verweilen ein, Sehenswürdigkeiten wollen von Ihnen erkundet werden.

Wirtschaftsbetrieben bieten wir die Vorteile eines ländlichen Gewerbestandortes mit moderaten Baulandpreisen und vernünftigen Steuerhebesätzen und gleichzeitig eine erstklassige Anbindung an zwei große Wirtschaftsregionen: so erreicht man von den Gewerbegebieten in Wörrstadt (38 Hektar) und Saulheim (48 Hektar) mit dem Auto in etwa 15 Minuten die Region Rhein-Main, in etwa 20 Minuten die Region Rhein-Neckar. Ein Autobahnanschluss in Richtung Köln/Bonn ist nur 10 Minuten entfernt und jede halbe Stunde können Sie mit der Regionalbahn den Mainzer Hauptbahnhof mit ICE-Anschluss erreichen. Unser Branchenmix ist im Gleichgewicht und zahlreiche weltweit operierende Unternehmen haben sich hier angesiedelt.

Ich lade Sie ein, unser Gast zu sein und sich von den Vorzügen unserer Verbandsgemeinde selbst zu überzeugen.

Ihr
Markus Conrad
Bürgermeister