Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Entwicklungskonzepte

Schon seit mehreren Jahren arbeitet die VG Wörrstadt intensiv an ihrer Zukunftsentwicklung, die sich am Grundsatz der Nachhaltigkeit orientiert. Mehrere Planungswerkstätten mit Bürgerbeteiligung legten die Grundsteine für fünf Entwicklungskonzepte, an deren Umsetzung die Verbandsgemeinde intensiv arbeitet.


Auszeichnung der VG Wörrstadt durch Ministerpräsident Kurt Beck

Entwicklungskonzepte zu den Themen:

-  Energieversorgung
-  Klimaschutz
-  Mobilität
-  ländliche Entwicklung (ILEK)
-  Tourismus


Auszeichnung für nachhaltige Zukunftsentwicklung

Bei der Messe zur kommunalen Nachhaltigkeit, der KomZu 2010 in Trier, stellte die VG Wörrstadt ihre intensiven Anstrengungen für eine nachhaltige Zukunftsentwicklung rheinland-pfalz-weit vor. Die Ausstellung war eine gute Plattform zum aktiven Dialog und Erfahrungsaustausch mit anderen Kommunen, aber auch mit Wirtschaftsbetrieben sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Die VG Wörrstadt stellte zwei Themenschwerpunkte an ihrem Messestand vor. Es ging zum einen um das Ziel, bis 2017 den gesamten Strombedarf mit erneuerbaren Energien zu decken. Vor allem die Tatsache, dass die Verbandsgemeinde die 1. Kommune in Deutschland ist, die ihren Strom im Wege der Direktvermarktung von Windenergieanlagen in Wörrstadt bezieht, erregte bei den Besuchern viel Aufmerksamkeit.

Außerdem wurde das Projekt21 vorgestellt, an dem die VG Wörrstadt seit 2005 als eine von acht Modellkommunen des Landes teilnimmt.
Sehr erfreut war Bürgermeister Markus Conrad über die Auszeichnung, die Ministerpräsident Kurt Beck der VG Wörrstadt für die beispielhafte Projektumsetzung im Rahmen einer zukunftssicheren Kommunalentwicklung verlieh.