Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

 

100. Elterntasche in der Verbandsgemeinde überreicht 04.10.2017 



Bürgermeister Markus Conrad, Mutter Iris Köhler mit Theo und Generationenbeauftragte Susanne Schwarz-Fenske

Am 28. September 2017 wurde die 100. Elterntasche an Theo und seine Mutter Iris Köhler aus Saulheim überreicht. Erstmals wurde die Elterntasche am 5. April 2017 von Bürgermeister Markus Conrad und Susanne Schwarz-Fenske, Generationenbeauftragte der Verbandsgemeinde, übergeben.

Die Elterntasche will informieren und unterstützen. Durch die auf die Verbandsgemeinde Wörrstadt bezogenen Informationsmaterialien will sie junge Familien in ihrer Findungsphase begleiten. Sie möchte aber auch darüber informieren, dass es vielfältige Beratungsangebote und Hilfen direkt vor Ort gibt, die man nutzen kann, um sich mit der Aufgabe als frischgebackenen Eltern nicht zu überfordern.

Die Elterntasche enthält einen Willkommensbrief des Bürgermeisters und einen Gutschein für einen Einkauf von Pflegeprodukten. Zudem sind aktuelle Informationen über die Zeit nach der Geburt bis hin zum ersten Lebensjahr des Kindes enthalten. Dazu gehören beispielsweise ein Film über die Entwicklung des Kindes in den ersten Lebensmonaten, Broschüren für junge Väter und Mütter, Informationen über die in der Verbandsgemeinde zuständigen Hebammen, Hilfs- und Beratungsangebote für junge Familien sowie eine detaillierte Broschüre über die Kindertageseinrichtungen in der VG Wörrstadt. Auch aktuelle Informationen zum Kindergeld und zum Mutterschutzgesetz findet man darin. Ein Bilderbuch und Informationen über das Vorlesen sind ebenfalls in der Elterntasche. Dies entstand durch die Kooperation mit der Öffentlichen Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt und der Stiftung Lesen, die die Materialien für die Babys und ihre Erziehungsberechtigten zur Verfügung stellen.

Schwarz-Fenske: „Mir ist es als Generationenbeauftragte besonders wichtig, junge Familien zu unterstützen – sei es mit der Elterntasche oder mit der Gruppe „Lesebabys“, die im November in Kooperation mit der Öffentlichen Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt startet und sich an Mütter und Väter mit ihren Kleinkindern richtet, die mehr über das Thema Lesen mit Kleinkindern erfahren und erproben möchten. Unterstützen möchte ich Familien auch mit dem Weltkindertagsfest, das in Kooperation mit Erzieherinnen und Grundschullehrern der VG organisiert und durchgeführt wurde, um auf die Rechte von Kindern hinzuweisen, um ihre Position in unserer Gesellschaft zu stärken. Ein weiteres Anliegen ist dabei auch der Ausbau des Ehrenamtes, damit junge Familien Unterstützung durch Ehrenamtliche finden, die sie in der Familienphase begleiten können. Interessierte Ehrenamtliche können sich zur Vermittlung gerne unter der Rufnummer 06732 601209 an mich wenden."