Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Einführung in die Nutzung digitaler Medien der Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt 09.06.2022 


Eine Kooperationsveranstaltung mit den ehrenamtlichen Digital-Botschafterinnen und Botschaftern und der Generationenbeauftragten der Verbandsgemeinde


Digitale Medien nutzen

© 46829779

Haben Sie grundsätzliche Fragen zu E-Medien und wie oder warum man sie ausleiht? Sie möchten mehr über die Onleihe erfahren, einen E-Book Reader ausprobieren oder elektronische Medien direkt auf Ihr Gerät laden? Dann empfehlen wir Ihnen einer unserer beiden Workshops "Wo stehen denn hier die E-Books? " - Eine Einführung in die Onleihe.

Im Rahmen dieses Onleihe-Treffens erhalten Sie, auch mit der Unterstützung und Beratung durch der ehrenamtlichen Digital-Botschafterinnen und Botschafter der Verbandsgemeinde, einen Überblick über die verschiedenen elektronischen Medien, die Ihnen durch die Onleihe zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich wird auch der Ausleihvorgang vorgestellt und Sie können sich über das weitreichende Medienangebot der Bibliothek, wie auch über das E-Learning, informieren. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, mit wenigen Klicks rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche elektronische Medien auszuleihen und die Fachdatenbanken zu nutzen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 6. Juli von 15.00 -16.30 Uhr in der Bibliothek im Schulzentrum, Humboldstraße 1 in Wörrstadt statt.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht auch Nichtnutzern offen. Bringen Sie bitte, falls vorhanden, Ihr aufgeladenes Gerät sowie das Anschlusskabel mit. Die Veranstaltung findet in der Bibliothek im Schulzentrum in Wörrstadt, Humboldtstraße 1, statt. Bitte melden Sie sich in der Bibliothek unter der Rufnummer 06732 917430 bis zum 01.07.2022 verbindlich an.

Wir freuen uns auf viele lesebegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.