Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Rückblick VG Jubiläum 26.11.2012 


40 Jahre VG Wörrstadt - ein Rückblick

Ansicht VG Gebäude

Am 22. April 1972 gab sich Rheinland-Palz durch die Verwaltungsreform neue Strukturen. Bislang unabhängige Gemeinden wurden zu neuen Verwaltungseinheiten zusammengefasst. Die Verbandsgemeinden erledigen seitdem neben den Verwaltungsaufgaben für die ihr angehörenden Ortsgemeinden auch eine Reihe von eigenen Selbstverwaltungsaufgaben.

Auch die VG Wörrstadt wurde damals gegründet. Im Gründungsjahr lebten in den 13 Gemeinden etwas mehr als 19.000 Einwohner, heute sind es fast 29.000. Zusammen mit ihren Einwohnern hat die Verbandsgemeinde in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum bei verschiedenen Anlässen gefeiert. Im Folgenden ein kleiner Überblick über die Jubiläumsveranstaltungen.

Ab 29. November 2012 erhalten Sie in der VG-Verwaltung die Chronik "40 Jahre Verbandsgemeinde Wörrstadt - Facetten ihrer Entwicklung". Es ist die Fortführung der zum 20-jährigen Jubiläum herausgegebenen Chronik und enthält erstmals auch Beiträge über unseren 12 Gemeinden und die Stadt Wörrstadt. Die Chronik ist für 5,- Euro erhältlich.


Frühjahrsempfang am 9. März 2012

Beim Frühjahrsempfang der VG Wörrstadt

Mit dem Frühjahrsempfang startete am 9. März das Jubiläumsjahr. Bürgereister Markus Conrad hatte in die  Sängerhalle Spiesheim eingeladen. Er gab den Gästen einen ausführlichen Rückblick über das Geschehen des vergangenen Jahres und stellte ihnen ausführlich die Planungen für 2012 vor, speziell die geplanten Großprojekte in den Bereichen "Wirtschaft und Tourismus", "Bildung und Familie" sowie "Energie und Umwelt".

Rede von Bürgermeister Markus Conrad

Die musikalische Umrahmung des Abends durch das Querflötentrio der Musikschule des Landkreises Alzey-Worms umfasste auch die vorgenommenen Ehrungen. Bürgermeister Conrad zeichnete verdiente Mitbürger aus. Kantor Klaus-Günter Brand, Gerd Jung und Horst Rupp wurde die Verdienstplakette der VG Wörrstadt verliehen. Tristan Vinzent (Musik und Extremsport) und der achtjährige Vincent Keymer (Schachsport) wurden für ihre besonderen Leistungen in den genannten Bereichen ausgezeichnet.


"Tag der offenen Tür" am 19. August 2012

Präsentation der neuen Geschwindigkeitsmessanlage

Die Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt und einige nachgeordnete Einrichtungen luden am 19. August zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Trotz der extremen Hitze an diesem Sonntag besuchten rund 400 interessierte Bürgerinnen und Bürger die Verbandsgemeindeverwaltung sowie die Feuerwache Wörrstadt, die Neubornschule und die Kläranlage Saulheim. 

In der VG-Verwaltung konnten die Besucher einen „Blick hinter die Kulissen“ werfen und sich davon überzeugen, wie vielfältig die Arbeiten und die Aufgaben in der Kommunalverwaltung sind. Eine "Schnitzeljagd" führte die Besucher zu den Aktionen, wie z. B. dem Video einer Kanalbefahrung oder der „Spaß-Trauung“ durch unsere Standesbeamtin. Eines der Highlights war neben der Präsentation der neuen Geschwindigkeitsmessanlage (siehe Foto) und des neuen VG-Elektrofahrzeugs das Projekt der Auszubildenden „Bleiben Sie fit – im Büro und Alltag“. In Kooperation mit der DAK-Gesundheit und dem Sanitätshaus Lammert wurde „am lebenden Subjekt“ demonstriert, wie man Rückenprobleme verhindern oder zumindest lindern kann. Ein Kinderprogramm und ein muikalisches Rahmenprogramm rundeten die Veranstaltung ab.


Graffiti-Aktion der Lokalen Agenda

Neues Graffiti an der VG-Garage

Mit der Aktion „VG Wörrstadt wird bunt“ beteiligte sich die Lokale Agenda der VG Wörrstadt an den Jubiläumsfeierlichkeiten. Ziel war, mit Hilfe jugendlicher Graffiti-Künstler insgesamt 40 Graffiti in den 13 Ortschaften der VG zu realisieren. Fast das komplette Jahr über wurden die einzelnen Kunstprojekte geplant und ausgeführt. Auch an einer Garage der VG-Verwaltung (siehe Foto) wurde während des "Tags der offenen Tür" ein Aktions-Bild realisiert, das den Schriftzug "100 % Klimaschutz" und auf dem Garagentor das Logo des VG-Klimaschutzkonzeptes zeigt. 

Die Verbandgemeinde bedankt sich nochmals herzlich bei der Lokalen Agenda, speziell bei den Projektleiterinnen Edith Trossen-Pflug, Christine Geiger und Martina Workman sowie natürlich bei allen Sprayerinnen und Sprayern der kreativen und farbenfrohen Graffiti.


Festakt am 19. Oktober 2012

Musikgruppe der Musikschule Wendling beim Festakt VG Juiläum

Wie andere Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz auch hat die VG Wörrstadt ihr 40-jähriges Bestehen unter anderem mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirchen und Gesellschaft folgten am Freitag, den 19. Oktober der Einladung in die Neubornhalle Wörrstadt. 

Nach dem offiziellen Teil mit der Festrede von Bürgermeister Markus Conrad und zahlreichen Grußworten erlebten die Gäste den Berliner Kabarettisten Volkmar Staub mit seinem Programm „Weltanschauung – Chronisch aktuell“, in dem er das große und kleine Weltgeschehen "zwischen Weltsicht und Weitsicht, Ansicht und Absicht ohne Rücksicht" betrachtete.

Jubiläumskonzert am 17. November 2012

Bläserphilharmonie beim Abschlusskonzert des Jubiläums

Mit dem Konzert der "Rheinhessischen Bläserphilharmonie" am Samstag, den 17. November 2012 in der Sängerhalle Saulheim bot die VG Wörrstadt - mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Worms-Alzey-Ried - zum Abschluss des Jubiläumsjahres einen ganz besonderen kulturellen Leckerbissen. Die 2011 als "bestes Blasorchester in Rheinland-Pfalz" und 2012 als "drittbestes Orchester" des Deutschen Orchesterwettbewerbs ausgezeichnete Bläserhilharmonie bereitete den Konzertbesuchern mit ihrem Dirigent Stefan Grefig und Sopranistin Ilse Fenger einen wundervollen Abend. 
Pressebericht über das Konzert in der Allgemeinen Zeitung vom 19.11.2012, Seite 9