Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Aktionstag "Gewalt gegen Frauen und Kinder" 02.12.2021 


Vor gut 20 Jahren erklärten die Vereinten Nationen den 25. November offiziell zum internationalen Gedenktag, verbunden mit dem Aufruf „Orange the World“. Die Farbe Orange symbolisiert eine Zukunft ohne Gewalt gegen Frauen und Kinder.


Auch die Gleichstellungsbeauftragte der VG Wörrstadt, Christine Geiger, und die Generationenbeauftragte Susanne Schwarz-Fenske sowie Bürgermeister Markus Conrad machten auf diesen besonderen Tag und das Thema häusliche Gewalt aufmerksam. „Jede 3. Frau wird im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalt“, betont Geiger. „Gewalt gegen Frauen und Kinder, gerade im häuslichen Bereich, geht uns alle an und ist nicht privat. In der Familie, in unseren Wohnungen und Häusern sollten wir uns sicher fühlen können, was aber nicht überall so ist, auch nicht in unserer Verbandsgemeinde.“

Bürgermeister Conrad ergänzt: „Es ist wichtig, dieses Thema ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, dafür zu sensibilisieren und klar Stellung zu beziehen. Als Gesellschaft dürfen wir und werden wir Gewalt gegen Frauen nicht tolerieren.“

Der 25. November ist ein wichtiger Tag, um das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bekannter zu machen. Schwarz-Fenske: „Betroffene können das Hilfetelefon rund um die Uhr nutzen. Unter der Telefonnummer 08000 116 016 und per Online-Beratung bekommen Frauen vertraulich und kostenfrei Hilfe und Unterstützung – an 365 Tagen, rund um die Uhr, anonym, in 17 Sprachen und barrierefrei.  Auch die Familie, Freunde und Bekannte können sich dort beraten lassen.“